Kunst SeebohmART – Gastbeitrag von Men’s Quality

Kunst SeebohmART

Ein Beitrag von Men’s Quality

Ein Künstler, der sich von der Musik und seinen Interpreten inspirieren lässt und diese Inspiration in seiner gemalten Kunst neu modifiziert. Guiscard Seebohm benutzt in der Regel klare Farben, um seinen Bildern Ausdruck zu verleihen, verzichtet aber auf einige Stilelemente des Pop Art. So setzt er die aus Comics bekannten schwarzen Randlinien (Outlines) oder übermäßige Reduktion der bildlichen Tiefe nur spärlich ein. Als Vorlagen nutzt er eigene oder bekannte Fotos.


image1


Der Künstler ist Universitätsprofessor im naturwissenschaftlichen Bereich. Schon im frühen Alter erkannte er seine Leidenschaft zur Malerei und auch das Talent. Dennoch entschied er sich gegen das Kunststudium und studierte Biologie und Sport. Das sollte aber nicht heißen, dass er die Kunst aufgab. Er bildete sich die gesamte Zeit künstlerisch weiter und hörte nie auf zu malen. Nun stellt er seine Kunst öffentlich und zum Verkauf frei.

Seine Bilder sind hauptsächlich in Acryl auf Leinwand ausgeführt.

Bei der Vernissage in Münster war das ausgewählte Team von Men’s Quality – Redakteuren äußert verblüfft von der Wirkung der Bilder. „Wenn man nah am Bild steht, sieht man hauptsächlich knallige Farben und man versucht, es auf sich wirken zu lassen. Tritt man jedoch Meter für Meter zurück, erkennt man das wahre Bild,  es verändert sich zusehends. Jeder Blickwinkel verschafft dem Beobachter eine neue Wirkung“, ein MQ-Redakteur.

Das Men´s Quality Team meint: Großartiger individueller Künstler. Ein Blickfang in jedem Wohnzimmer eines Kunstbanausen- und experten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.