Views and Visions – eine Ausstellung von Guiscard Seebohm

Die neue Einzelausstellung mit dem Titel „Vision(s)“ ist seit dem 16.10.2017 in der Augenklinik Münster eröffnet. Guiscard Seebohm stellt darin 9 Werke vor, die sich mit dem Thema Sehen und Erkennen beschäftigen. Es werden Personen des öffentlichen Raumes dargestellt. Hintergrund der Bilder ist der Vorgang des Erkennens bei der dargestellten Person und beim Betrachter. Dabei wird durch spezielle Farbwahl eine individuelle Perzeption und Interpretation des Zuschauers provoziert.

Inhalt:

Die aktuelle Ausstellung „Views and Visions“ beschäftigt sich mit Sicht und den Visionen bekannter Personen. Die zentrale Frage lautet:

Wie sieht die Person (in) die Welt und welche Vision steckt dahinter? Die künstlerische Aufarbeitung dieser Frage steht immer auch im Kontext der individuellen Geschichte der Persönlichkeit.

Adresse

Gezeigt sind die Bilder:

Angies glasses – (2017)

 

Bowie – old vision (2014)

 

Axel R. – young vision (2016)

 

Keith – relaxed vision (2014)

 

Janis Joplin – lost vision – welcome to club27 (2014)

 

own vision(s) (2017)

 

Jonny Cash – view on “an empire of dirt” (2017)

 

Audry Hepburn – irrecoverable vision (2017)

 

Frank Zappa – satirical vision (2017)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.